Impellerzähler

Impeller Durchflussmessgeräte sind eine kostengünstige Alternative, um Durchflüsse in großen Rohrleitungen zu messen und zu überwachen. Die einfache Installation und der niedrige Preis sind die wichtigsten Argumente für dieses Messprinzip.

 

Eigenschaften

Messprinzip

Merkmale

  • Installation in Rohrleitungen von 1,5“ (DN40) bis 100“ (DN2500)
  • Fließgeschwindigkeitsbereich von 1 - 10 Meter/Sekunde
  • Linearität: ± 1,5 % vom Messwert
  • Temperaturbereich: -40 °C bis 150 °C
  • Betriebsdruck bis 80 bar
  • Gehäusematerial: Edelstahl
  • Rotor: PVDF oder PEEK
  • Auch zum Einsatz in ATEX & IECEx und Intrinsically Safe (IS) mit geeigneter Ansteuerung
  • IP68 (NEMA 6) zum Einbau direkt in der Erde geeignet

 

 

Der Flüssigkeitsstrom dreht den Impeller. Die Drehzahl des Impellers steht in direktem Zusammenhang mit der Flüssigkeitsgeschwindigkeit.

Die Impeller-Umdrehungen werden erkannt und über einen nichtmagnetischen Sensorabgriff wird ein Rechtecksignal mit niedriger Impedanz mit einer Frequenz übertragen, die proportional zur Durchflussrate ist. Geschwindigkeit wird in Flow übersetzt

 

  • Geringer Druckverlust
  • Niedrige Installationskosten
  • Bi-direktionale Durchflussmessung und Durchflussrichtungserkennung (Version mit Dopplelimpulsausgang)
  • Robuste Konstruktion und kompakte Bauweise
  • Versionen mit Batterie versorgtem Display verfügbar
  • Version DP525 als „hot tap“ Version verfügbar

Bei uns erhältlich

Die Firma STIX Durchflussmesstechnik ist Stützpunkthändler der Firma Great Plaines Industries (GPI) und ihres Tochterunternehmen Flomec.

Impellerzähler ab Lager verfügbar:

DP - Series

DP - Series

+49 (0) 7025 7381